SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
SPIKE Adaptivbike mit Nabenschaltung und verstellbarer Tretlagerstütze
Abstellständer in Passivposition, platzsparend an das Bike angeklappt
Abstellständer in Passivposition, platzsparend an das Bike angeklappt
Abstellständer in Aktivposition
Abstellständer in Aktivposition
Gabel
Gabel
Felgenbremse
Felgenbremse
Tretlagergehäuse und Kurbeln
Tretlagergehäuse und Kurbeln
Kettenschutz
Kettenschutz
Tretlagergehäuse und Kettenschutz
Tretlagergehäuse und Kettenschutz
Verstellbare Tretlagerstütze
Verstellbare Tretlagerstütze
Adaption
Adaption
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4all
Adaption & Abnahme des Zentraladapters vom Rollstuhl am Beispiel des SPEEDY 4all Ergo
Tetra-Handstütze
Tetra-Handstütze
Bedienautomat für die Kinnbedienung der Nabenschaltung Shimano Nexus 8-Gang
Bedienautomat für die Kinnbedienung der Nabenschaltung Shimano Nexus 8-Gang
Nabenschaltung Shimano Nexus 8-Gang
Nabenschaltung Shimano Nexus 8-Gang
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4you
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4you
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4you
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Buddy 4you
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler
SPIKE Adaptivbike im Gespann mit Traveler

SPIKE Adaptivbike

  • Das SPIKE Adaptivbike wird vordergründig von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen, die gerne ein einfaches und kompaktes Bike möchten, gefahren. Es können auch längere Strecken einfacher mit ergonomischen Bewegungsabläufen zurückgelegt werden, ohne auf den eigenen Rollstuhl zu verzichten. Der Aktionsradius wird dadurch erweitert.

    Durch das größere Antriebsrad des Produkts (im Vergleich zu den Lenkrädern des Rollstuhls) und die vom Boden abgehobenen Lenkräder des Rollstuhls können unebene Strecken und Hindernisse einfacher und gefahrloser überwunden werden. Bergab kann die Geschwindigkeit über die Bremssysteme des Produkts geregelt werden, was ein sicheres Befahren von Gefällstrecken ermöglicht.

    Mit seinem Gewicht ab 7,3 kg ist es ein besonders leichtes Adaptivbike. Durch die große Auswahl an hochwertigen Nabenschaltungen ist die optimale Ausstattung für jeden Nutzer möglich. 

    Da das SPIKE sehr kompakt und einfach gehalten ist, hat es einen sehr kleinen Wenderadius und Platzbedarf, sodass es ideal für enge Gassen oder öffentliche Verkehrsmittel geeignet ist. Daher ist das SPIKE auch optimal für den Weg zur Arbeit oder zur Schule und für Stadttouren.

Kompakt, wendig & einfach

Durch die einfache Ausstattung und die kompakten Maße ist das SPIKE optimal für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene, die gerne ein leichtes Adaptivbike für Stadttouren oder den Weg zur Arbeit möchten.

Einfacher Transport

Das SPIKE ist ein Leichtgewicht ab 7,3 kg mit einem Packmaß ab 98x 43 x 50,8 cm. Daraus ergibt sich eine optimale Verladbarkeit ins Auto. 

Mitwachsfunktion bzw. optimale Anpassung an Anforderungen und Möglichkeiten des Fahrers

Durch die Winkel- und Längenverstellung an der Tretlagerstütze sowie die Winkel-, Höhen- und Längenverstellung am abnehmbaren Rahmenadapter ist die fortwährende Anpassung an die Anforderungen und Möglichkeiten des Nutzers möglich.

Einfaches Handling beim An- und Abkoppeln durch Abstellständer

Der Abstellständer erleichtert das An- und Abkoppeln, da das Bike in der benötigten Adaptionshöhe abgestellt wird. Außerdem ermöglicht der Abstellständer das sichere Abstellen des Bikes im abgekoppelten Zustand. Der Abstellständer wird während der Fahrt mit einem Handgriff platzsparend an das Produkt geklappt. 

Verschiedene Gangschaltungen

Durch die große Auswahl an hochwertigen Nabenschaltungen von Shimano von 3 bis 8 Gängen ist die optimale Ausstattung für jeden Nutzer möglich. Zusätzlich ist eine Tretlagerschaltung kombinierbar, um noch mehr Gänge zu erzielen. Ein großer Vorteil von Nabenschaltungen ist, dass im Stand geschaltet werden kann, was z.B. beim Anfahren am Berg sehr angenehm ist. 

Effektive Bremsen

In der Nabenschaltung ist eine Rücktrittbremse integriert, welche einfach im Handling ist. Zusätzlich kann über eine hochwertige Felgenbremse gebremst werden. 

Stabile Adaption

Die Adaption erfolgt über einen Zentraladapter (Befestigung unter der Sitzfläche an Achs- und Querrohr oder am Faltmechanismus) oder Frontadapter (Befestigung an den vorderen Rahmenrohren). Die Adapter sind mit wenigen Handgriffen am Rollstuhl adaptierbar oder vom Rollstuhl abnehmbar. Bei Abkopplung verbleibt kaum Mehrgewicht am Rollstuhl und der Rollstuhl erfährt keine Funktionseinschränkung (z.B. Faltmechanismus). Der Adapter kann übergreifend für alle PRO ACTIV Adaptivbikes, Zug- und Vorsatzgeräte mit gleicher Radgröße genutzt werden: EIN Adapter für VIELE Kombinationen.

Umfangreiche Auswahl an Optionen und Zubehör

Jedes SPIKE Adaptivbike ist eine individuelle Anfertigung entsprechend den Bedürfnissen des Rollstuhlfahrers hinsichtlich Maßen und Ausstattung.

Bei der Ausstattungsauswahl können auch Optionen für funktionseingeschränkte Nutzer gewählt werden wie beispielsweise verschiedene Handgriffe/-stützen, Adaptionshilfen und Gurte zur Oberkörperfixierung. 

Antriebsart: manuell mit Gangschaltung
Besonderheiten: Leicht, kompakt, einfach, meist genutzt als Kinder- & Jugendbike
Gesamtgewicht ohne Adapter: ab 7,3 kg
Gewicht Zentraladapter: ab 2,8 kg bei Starrrahmenrollstühlen; ab 3,6 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Gewicht Frontadapter: ab 3,6 kg
Max. Belastungsgewicht Standard: bis 75 kg Anhängelast und 5 kg Zuladung
Max. Belastungsgewicht Heavy Duty: -
Packmaß: ab 98 x 43 x 50,8 cm
Mögliche Antriebsradgrößen: 20''
Griffweiten: Standard Kurbel:
36 cm, 40 cm, 45 cm
Tetra Kurbel ausgestellt:
44 cm, 48 cm, 53 cm
Kurbellängen: Standard Kurbel:
135 mm, 155 mm, 175 mm, individuell nach Maß
Tetra Kurbel:
155 mm, 175 mm, individuell nach Maß
Schaltungen: Nabenschaltungen mit Bedienung am Handgriff |
Tretlagerschaltung
Bremsen: Felgenbremse
Motoren: -
Schiebehilfe/ Anfahrunterstützung: -
Akkus: -
Doppelakku: -
Rekuperation: -
Änderungen vorbehalten. Details siehe Bestellblatt. Individuelle Maße auf Anfrage.

Lifelines - Das Leben unserer Kunden und ihre Projekte mit PRO ACTIV Produkten