Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  SPEEDY A2

SPEEDY A2
Durch die auf extreme Belastungen ausgelegte Rahmenkonstruktion und die einfachen Einstellmöglichkeiten von Sitzgefälle und Kipppunkt bietet der SPEEDY A2 ein Höchstmaß an Mobilität im täglichen Leben.
Die Rahmenkonstruktion ist speziell auf den Anbau von Treppensteigegeräten wie scala mobil (Ulrich Alber GmbH) und S-MAX (AAT Alber Antriebstechnik GmbH) abgestimmt. Der Anbau ist ab Sitzbreite 36 cm möglich. Diese Kombination wird dem Anspruch an Unabhängigkeit und Mobilität des Rollstuhlfahrers im Alltag gerecht, ohne das Gewicht, die Fahreigenschaften und den handlichen Charakter des Rollstuhls negativ zu beeinflussen.
Rahmengeometrien in extremen Abmessungen und für extreme Belastungen möglich
  • Rahmengeometrien für ein Körpergewicht von mehr als 200 kg oder Körpergrößen von mehr als 2 m.

Leichtgewicht in seiner Belastungsklasse
  • Gesamtgewicht ab 9,5 kg.
  • Einfache Verladung ins Auto möglich.

Anbau von Antrieben
  • Hervorragende Eignung für den Anbau von Zusatzantrieben, wie e-fix,
    e-motion, CROSSWAY.

Im Rollstuhl Treppen steigen
  • Mit dem SPEEDY A2 und dem scalamobil von Ulrich Alber im Rollstuhl Treppen steigen.

7-fach verstellbare und abfaltbare Rückenlehne
  • In ihrer Neigung in 7 Positionen ohne Werkzeug verstellbar.
  • Vorbeugung von Rückenproblemen durch dynamisches Sitzen.

Ergonomische Rückenschale
  • Lordosestütze über Gurtsystem individuell einstellbar.
  • Sehr gute Bewegungsfreiheit.
  • Möglicher Grundträger für den Aufbau von individuellen Rückensystemen.

Rückenlehne „ERGO Back” mit umlaufendem Bügel nach Maß mit ausgespartem Greifbereich
  • Hohe Stabilität der Rückenlehne durch geschlossenen Rohrbogen.
  • Wahlweise mit Lordose-Vorwölbung für korrekte anatomische Passform erhältlich.
  • Geringes Gewicht.

Sitzbespannung „Body Contour”
  • Sehr atmungsaktiv und leicht.
  • Durch die federnde Wirkung wird automatisch eine gleichmäßige Druckverteilung erzielt.
  • Kann Dekubitus-Prophylaxe unterstützen.

Jeder SPEEDY ein individueller Rollstuhl
  • Jeder SPEEDY ist eine individuelle Anfertigung entsprechend den Bedürfnissen des Rollstuhlfahrers hinsichtlich Rahmenmaßen und Ausstattung.
  • Weitere Informationen zu Ausstattung und Zubehör im Bereich „Rollstühle - Baugruppen und Zubehör”. >>
Hilfsmittelverzeichnis Positionsnummer 18.50.03.0066
Gesamtgewicht ab 9,5 kg
Max. Belastungsgewicht Standard bis 120 kg; Heavy Duty bis 150 kg; Mehr als 150 kg auf Anfrage!
Anzahl frei wählbare Rahmenparameter 7
Rahmenformen V-Form, G-Form
Kniewinkel 105°, 95° (auf Anfrage auch 90°, 100°, 110° und 115° lieferbar)
Rahmenwinkel hinten 105°, 95°
Kipppunktverstellbarkeit stufenlos
Mögliche Antriebsradgrößen 24″, 25″, 26″
Möglicher Radsturz der Antriebsräder 1°, 4°, 6° (8°, 10°, 12° auf Anfrage)
Radstandsverlängerung möglich, fest am Rollstuhl montiert (Verlängerte Radplatte)
Materialien und Verarbeitung
  • Hochfeste Aluminiumlegierungen für sehr hohe Steifigkeit des Rahmens bei geringem Gewicht.
  • Widerstandsfähige Pulverbeschichtung für attraktives Design und Kratzfestigkeit.
  • Baugruppen im eigenen Hause CNC-gefräst für sehr hohe Stabilität und Passgenauigkeit.
  • Präzisions-Markenkugellager für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Rollstuhls.
Kurzer Rahmen Langer Rahmen Schritte
Sitzbreite 36 cm - 50 cm
(Andere Maße auf Anfrage)
36 cm - 50 cm
(Andere Maße auf Anfrage)
1cm-Schritte
Sitztiefe 36 cm - 43 cm
(Andere Maße auf Anfrage)
40 cm - 48 cm
(Andere Maße auf Anfrage)
1cm-Schritte
Rückenhöhe 20 cm - 48 cm
(höher auf Anfrage)
20 cm - 48 cm
(höher auf Anfrage)
1cm-Schritte
Unterschenkellänge 33 cm - 50 cm 35 cm - 52 cm 1cm-Schritte
Sitzhöhe hinten 37 cm - 43 cm
(24″ Rad)
39 cm - 45 cm
(24″ Rad)
1cm-Schritte
Sitzhöhe vorne 44 cm - 51 cm
(5″ Rad)
46 cm - 54 cm
(5″ Rad)
1cm-Schritte
Kipppunkt 4 cm - 13 cm 4 cm - 13 cm 1cm-Schritte
Individuelle Maße auf Anfrage.
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0