Triride BASE
Triride BASE
Triride SPECIAL L14
Triride SPECIAL L14
Triride PIEGHEVOLE/ FALTBAR
Triride PIEGHEVOLE/ FALTBAR
Triride KIDS
Triride KIDS
Triride SPECIAL COMPACT HT
Triride SPECIAL COMPACT HT
Triride BASE mit Starrahmenrollstuhl SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit Starrahmenrollstuhl SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE Akku
Triride BASE Akku
Triride BASE Display
Triride BASE Display
Triride BASE
Triride BASE
Triride BASE Schutzblech
Triride BASE Schutzblech
Triride BASE Adaption
Triride BASE Adaption
Triride BASE Adaption
Triride BASE Adaption
Triride BASE Akku
Triride BASE Akku
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride BASE mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT Akku
Triride SPECIAL COMPACT HT Akku
Triride SPECIAL COMPACT HT Licht, Bereifung
Triride SPECIAL COMPACT HT Licht, Bereifung
Triride SPECIAL COMPACT HT Bremse, Rad, Schutzblech
Triride SPECIAL COMPACT HT Bremse, Rad, Schutzblech
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Triride SPECIAL COMPACT HT Display
Display mit verschiedenen Unterstützungsstufen
Display mit verschiedenen Unterstützungsstufen
Triride SPECIAL COMPACT HT
Triride SPECIAL COMPACT HT
Triride SPECIAL COMPACT HT Bedienelemente, Lenker, Tetra-Ausstattung
Triride SPECIAL COMPACT HT Bedienelemente, Lenker, Tetra-Ausstattung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Adaption
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Adaption
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Adaption
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Adaption
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Triride SPECIAL COMPACT HT mit SPEEDY 4all Ergo, Rad in Radstandsverlängerung
Video: Triride Adaption mit PRO ACTIV Zentraladapter
Video: Abkoppeln des Triride Zuggerätes mit PRO ACTIV Zentraladapter

Rollstuhl-Zuggeräte von Triride

  • Als zuverlässiger Importeur der Original Triride Zuggeräte von Gianni Conte aus Italien bietet PRO ACTIV Ihnen fünf Modelle der Triride-Palette sowie umfangreiches Wissen rund um die Triride Produkte. Die elektrischen Zuggeräte von Triride zeichnen sich durch ihre intuitive Bedienung und ihre starken Antriebe aus. Selbst mit eingeschränkter Handfunktion lassen sich die Triride Zuggeräte leicht an den Rollstuhl ankoppeln. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise sind die Rollstuhl-Triride-Gespanne sehr wendig.

    Durch die 5 verschiedenen Geschwindigkeitsstufen lässt sich das Tempo nach Ihren Bedürfnissen bestimmen. Durch den Tempomat muss nicht ständig durch Beschleunigen oder Bremsen die Geschwindigkeit reguliert werden. Diese Funktion bietet die Möglichkeit beim Spazierengehen mit einer anderen Person bequem eine bestimmte Geschwindigkeit beizubehalten. 

    Der Rückwärtsgang erleichtert das Rangieren. Mit den hochwertigen Scheibenbremsen kann wunschgemäß die Geschwindigkeit verzögert werden für die perfekte Fahrkontrolle. Dabei ist die Elektronik der Zuggeräte eigens von Triride entwickelt.

    Die Triride-Zuggeräte eignen sich vor allem im Außenbereich, können jedoch aufgrund der kompakten Bauweise, der kleinen Radgrößen von 12" oder 14" und einem Lenkradius von bis zu 180° auch im Innenbereich verwendet werden.

Modell KIDS

Aufgrund des verkleinerten Rahmens und des 12" Rads ist das Modell KIDS handlich und kompakt, wodurch es sich ideal für Kinder eignet. Mit dem geringen Gewicht ab 7,2kg ist das Triride KIDS einfach zu transportieren und lässt sich gut von Kindern handhaben. Mit einer Reichweite von bis zu 30km wird ein Familienausflug kein Problem. Durch die begrenzte Motorleistung ist ein sicheres und kindgerechtes Fahren gewährleistet.

  • Motorleistung: 540W
  • Akku: 36V, 252Wh mit einer Reichweite bis zu 30km
  • Radgrößen: 12"
  • Reifenprofile: City, optional Cross
  • Gewicht: ab 8,4kg
  • Edelstahlrahmen
  • Scheibenbremse
  • LCD-Display
  • 5 Geschwindigkeitsstufen, Rückwärtsgang
  • Performance KIT mit IBS, ACC und Bremstaster im Standard, MDC optional

Bestellblatt >>

Modell BASE

Das Modell BASE ist das Erwachsenen-Einstiegsmodell der Triride Produkte für den Innenbereich und weniger anspruchsvolle Strecken im Außenbereich. Mit seinem Akku mit 252Wh ist bei manchen Airlines auch die problemlose Mitnahme im Flugzeug möglich. Mit einer Motorleistung von 540W ist er auch für einfachere Strecken im Außenbereich optimal geeignet. Mit einem Gewicht ab 8,4kg ist das Triride Modell BASE sehr gut handhabbar und kann mit der Wahl zwischen 12" und 14" Rad und unterschiedlicher Bereifung perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

  • Motorleistung: 540W
  • Akku: 36V, Standard 252Wh mit einer Reichweite bis zu 30km,
    optional 317Wh mit einer Reichweite bis zu 40km
  • Radgrößen: 14", optional 12"
  • Reifenprofile: City oder Cross
  • Gewicht: ab 8,4kg
  • Edelstahlrahmen
  • Scheibenbremse
  • LCD-Display
  • 5 Geschwindigkeitsstufen, Rückwärtsgang, Basistempomat
  • Performance KIT sowie IBS, ACC und Bremstaster einzeln optional, MDC optional

Bestellblatt >>

Modell PIEGHEVOLE/ FALTBAR

Dieses Modell zeichnet sich durch seine faltbare Bauweise aus: Dank seines faltbaren Lenkers und der abnehmbaren Kupplung passt es in einen Reisetrolli. Das Triride PIEGHEVOLE/ FALTBAR ist daher ideal für Reisen mit dem Flugzeug und für den Transport im Auto. Durch die Akkukapazität von 252Wh ist bei manchen Airlines auch die problemlose Mitnahme im Flugzeug möglich. Mit einem geringen Gewicht ab 7,5kg und der kompakten Bauweise ist dieses Modell leicht und klein für ein optimales Handling. Dabei ist eine Reichweite von bis zu 30km mit einer Motorleistung von 540W möglich.

  • Motorleistung: 540W
  • Akku: 36V, 252Wh mit einer Reichweite von bis zu 30km
  • Radgrößen: 12"
  • Reifenprofile: City, optional Cross
  • Gewicht: ab 7,5kg
  • Edelstahlrahmen
  • Scheibenbremse
  • LCD-Display
  • 5 Geschwindigkeitsstufen, Rückwärtsgang, Basistempomat
  • Performance KIT sowie IBS, ACC und Bremstaster einzeln optional, MDC optional

Bestellblatt >>     Video von Mobitipp>>

Modell SPECIAL COMPACT HT

Dieses Modell ist der Allrounder für den anspruchsvollen Nutzer mit einer Reichweite von bis zu 50km. Durch seine starke Motorisierung von bis zu 1350 Watt Motorleistung, dem hohen Drehmoment und der breiten Bereifung mit einem 12“ Rad ist ein angenehmes Fahrerlebnis auf jedem Untergrund garantiert. Dabei ist die Kombination von Drehmoment und einem Gewicht von 10,5kg einzigartig.

  • Motorleistung: 1000W bei 36V Akkus; 1400W bei 48V Akkus
  • Akku: Standard 36V, 252Wh mit einer Reichweite von bis zu 30km;
    optional 48V, 250Wh oder 504 Wh mit Reichweiten von bis zu 30 bzw. 50km
  • Radgrößen: 12"
  • Reifenprofile: City, optional Cross; bei der Ausstattungsvariante Allroad: All Road Reifen
  • Gewicht: ab 11,5kg
  • Edelstahlrahmen
  • Scheibenbremse
  • LCD-Display
  • 5 Geschwindigkeitsstufen, Rückwärtsgang, Basistempomat
  • Performance KIT sowie IBS, ACC und Bremstaster einzeln optional, MDC optional

Bestellblatt >>

Modell SPECIAL L14

Dieses Kraftpaket hat die stärkste Motorleistung in der Modellreihe mit bis zu 1500W. Daher eignet sich das SPECIAL L14 auch für Personen mit höherem Körpergewicht und für Fahrten im anspruchsvollen Gelände. Mit einer Reichweite von bis zu 50km sind auch längere Touren möglich.

  • Motorleistung: 1200W bei 36V Akkus; 1500W bei 48V Akkus
  • Akku: Standard 36V, 252Wh mit einer Reichweite von bis zu 30km;
    optional 48V, 250Wh oder 504 Wh mit Reichweiten von bis zu 30 bzw. 50km
  • Radgrößen: 14"
  • Reifenprofile: Cross
  • Gewicht: ab 12kg
  • Edelstahlrahmen
  • Scheibenbremse
  • LCD-Display
  • 5 Geschwindigkeitsstufen, Rückwärtsgang, Basistempomat
  • Performance KIT sowie IBS, ACC und Bremstaster einzeln optional

Bestellblatt >>

Elektronische Hilfe: IBS (Intelligent Braking System) - Intelligentes Bremssystem

Dank IBS reicht meist die Motorbremse aus, um Ihr Triride sicher anzuhalten. Deshalb müssen Sie die Scheibenbremse nur noch im Notfall verwenden oder um beispielsweise am Hang nicht wegzurollen. Dadurch wird die Scheibenbremse geschont und die Abnutzung der Bremsbeläge erheblich reduziert. Auf anspruchsvollen und langen Abfahrten kann der Dauereinsatz der Scheibenbremse zur Überhitzung der Bremse und der Bremsbeläge führen. Das wird durch IBS verhindert.

Außerdem wird durch IBS das Blockieren des Vorderrads beim Bremsen fast vollständig vermieden. Selbst auf glattem und rutschigem Untergrund kommt das Zuggerät deshalb stets sicher zum Stehen.

Durch die Nutzung des IBS-Systems wird mit jedem Bremsvorgang der Akku geladen, wodurch sich die maximale Reichweite erhöht.

Infoblatt >>      Video IBS Funktionsweise >>      Video IBS Bremstaster >>

Elektronische Hilfe: ACC - Adaptiver Tempomat

Der adaptive Tempomat ACC erleichtert durch die automatische Geschwindigkeitsregulierung das Fahren der Triride Zuggeräte insbesondere auf langen Strecken, bei Bergab-Fahrten und für Menschen mit eingeschränkter Handfunktion. Um den adaptiven Tempomat ACC des Triride zu aktivieren, genügt ein Tastendruck. ACC kann während der Fahrt ab einer Geschwindigkeit von 2 km/h jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden, sodass auch weniger erfahrene Nutzer das System bequem für ihren individuellen Fahrkomfort nutzen können. Die adaptive Geschwindigkeitsregulierung wird sofort und vollautomatisch deaktiviert, wenn Sie Ihr Triride manuell bremsen oder beschleunigen, was für 100%ige Sicherheit sorgt. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung optimiert den Energieverbrauch in jeder Fahrsituation und passt die Motorleistung schrittweise an, um die Geschwindigkeit konstant zu halten.

  • BERGAUF:
    Der adaptive Tempomat hält die gewünschte Geschwindigkeit durch automatisierte Erhöhung des Drehmoments an Steigungen.
  • EBENE:
    Im flachem Gelände hält der Tempomat die gewünschte Geschwindigkeit und reduziert den Akkuverbrauch.
  • BERGAB:
    Der adaptive Tempomat hält die gewünschte Geschwindigkeit durch Aktivierung der Motorbremse. Zusätzlich wird der Akku aufgeladen.

Infoblatt >>      Video >>

Elektronische Hilfe: MDC (Motion Direct Control) - Fahrkomfortsystem

MDC ermöglicht maximale Sicherheit sowohl bergauf als auch bergab:

  • GAS- & BREMSHEBEL IN EINEM:
    Mit nur einer Bedieneinheit beschleunigen und bremsen.
  • ANHALTEN AM BERG:
    Bergbrems- und Berganfahrassistent für ein sicheres Anhalten und Anfahren am Berg. 
  • BERGABFAHRT:
    Bremsen bergab über die Motorbremse inklusive Rekuperation für eine größere Reichweite.

Das neue Fahrkomfortsystem MDC ermöglicht es, durch einfaches Dosieren des Gashebels das Triride zu steuern. Dabei folgt die Geschwindigkeits- und Drehmomentregelung dem Fahrtsignalgeber (Gashebel) - auch beim Bremsen bis zum Stillstand.

Infoblatt >>      Video >>

Optionen für Tetrabedienung & umfangreiche Auswahl an Optionen und Zubehör

Triride bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Konfiguration der Bedienelemente für Tetraplegiker wie verschiedene Handstützen, Gas- und Bremshebel uvm. Im folgenden Video sieht man zwei verschiedene Konfigurationen
(auf dem Bestellblatt die Konfigurationsnummern 01 und 07).

Bestellblatt Tetrakonfigurationen >>      Video >>

Entsprechend den persönlichen Bedürfnissen können Sie aus einer großen Palette aus Zubehör wählen: Taschen. Körbe, Rückspiegel, Licht, Beindecken, Doppelakkuhalterung uvm. Auch verschiedene LCD-Displays sind möglich.

Video Display LCD Color USB >>

Große Adapterauswahl, unterstütztes Ankoppeln & verschiedene Abstellständer

Sie können das Original-Triride-Adaptersystem nutzen. Die Haltearme und Klemmen des Triride-Adaptersystems können auf verschiedenste Rollstuhlmodelle angepasst werden. Alternativ bietet Triride auch einen Zentraladapter an.

Das Triride Zuggerät kann auch mit einem PRO ACTIV Front- oder Zentraladapter an den Rollstuhl angekoppelt werden. Die Besonderheit: Wenn der Kunde bereits einen PRO ACTIV Adapter besitzt, muss in den meisten Fällen lediglich das Adapteranbaupaket bestellt werden. In Verbindung mit dem PRO ACTIV Adapter wird optional der PRO ACTIV Abstellständer mit gefederten Rangierrollen angeboten.

In Verbindung mit dem Tempomat ist das unterstützte Ankoppeln möglich. Dazu halten Sie im Stillstand die Tempomat-Taste gedrückt und betätigen den Gashebel. Das Zuggerät bewegt sich nun zu Ihnen hin für ein einfaches Ankoppeln.

Als Abstellständer können Sie je nach gewähltem Adapter optional einen Abstellständer von Triride oder PRO ACTIV wählen.

Antriebsart: über Antriebssystem (reines Zuggerät)
Besonderheiten: Reines Zuggerät mit kraftvollem Antriebssystem und kleinem Antriebsrad
Gesamtgewicht ohne Adapter: ab 7,2 kg (KIDS) | ab 8,4 kg (BASE) | ab 7,5 kg (PIEGHEVOLE) | ab 10,5 kg (SPECIAL COMPACT HT) | ab 12 kg (SPECIAL L14)
alle Gewichtsangaben ohne Akku
Gewicht Triride Adapter: 2,0 kg
Gewicht Zentraladapter: ab 2,9 kg bei Starrrahmenrollstühlen; ab 3,7 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Gewicht Frontadapter: ab 3,7 kg
Max. Belastungsgewicht Standard: bis 120 kg Anhängelast (KIDS, BASE, PIEGHEVOLE) | bis 160 kg Anhängelast (SPECIAL COMPACT HT, SPECIAL L14)
Max. Belastungsgewicht Heavy Duty: Die Modelle SPECIAL COMPACT HT & SPECIAL L14 sind im Standard bereits bis 160 kg Anhängelast zugelassen. Mit verstärktem Adapter können diese beiden Modelle auf Anfrage auch bis 180 kg zugelassen werden.
Packmaß: BASE: 95 x 46 x 42 cm | KIDS: 80 x 46 x 42 cm | PIEGHEVOLE: 90 x 40 x 32 cm, gefaltet: 65 x 40 x 24 cm |
SPECIAL COMPACT HT: 95 x 46 x 40 cm | SPECIAL L14: 95 x 46 x 42 cm
Mögliche Antriebsradgrößen: 12", 14"
Griffweiten: -
Kurbellängen: -
Schaltungen: -
Bremsen: Scheibenbremsen
Motoren: Nabenmotoren:
Triride HT | 540W (KIDS, BASE, PIEGHEVOLE)
Triride HT | 1000W (SPECIAL COMPACT HT bei 36V)
Triride HT | 1400W (SPECIAL COMPACT HT bei 48V)
Triride | 1200W (SPECIAL L14 bei 36V)
Triride | 1500W (SPECIAL L14 bei 48V)
Schiebehilfe/ Anfahrunterstützung: -
Akkus: Triride LiMn 36V | 7 Ah | 252 Wh | Reichweite bis 30 km
Triride LiMn 36V | 8,8 Ah | 317 Wh | Reichweite bis 40 km
Triride LiMn 48V | 5,2 Ah | 250 Wh | Reichweite bis 30 km
Triride LiMn 48V | 10,5 Ah | 504 Wh | Reichweite bis 50 km
Doppelakku: Möglich; Umschalten über Schalter an der Doppelakkuhalterung
Rekuperation: 1 Rekuperationsstufe
Mit IBS, ACC und MDC automatische Aktivierung der Rekuperation bergab beim Bremsen bzw. bei Aktivierung des adaptiven Tempomats
Geschwindigkeit Antriebssystem: 6 km/h (Schweiz: 10 km/h) , 15 km/h (nur mit Einzelbetriebserlaubnis in Deutschland in öffentlichen Bereichen und im Straßenverkehr zugelassen), 24 km/h (in Deutschland nur auf Privatgelände zugelassen)
Änderungen vorbehalten. Details siehe Bestellblatt. Individuelle Maße auf Anfrage.