LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel, geöffnet
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel, geöffnet
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel, geschlossen
Kleiderschutz mit integriertem Bremshebel, geschlossen
Bremsbolzen ist außerhalb des Greifbereiches weit unterhalb der Antriebsradmitte, Bremsbolzen geöffnet
Bremsbolzen ist außerhalb des Greifbereiches weit unterhalb der Antriebsradmitte, Bremsbolzen geöffnet
Bremsbolzen ist außerhalb des Greifbereiches weit unterhalb der Antriebsradmitte, Bremsbolzen geschlossen
Bremsbolzen ist außerhalb des Greifbereiches weit unterhalb der Antriebsradmitte, Bremsbolzen geschlossen
Bremssystem
Bremssystem
Bremsbedienung im Kleiderschutz
Bremsbedienung im Kleiderschutz
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochfaltbar
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochfaltbar
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochgefaltet
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochgefaltet
Achse des Antriebsrades mit Antriebsradbuchse
Achse des Antriebsrades mit Antriebsradbuchse
Achse des Antriebsrades mit Antriebsradbuchse
Achse des Antriebsrades mit Antriebsradbuchse
Lenkräder und Lenkradgabeln, Sitzplatte
Lenkräder und Lenkradgabeln, Sitzplatte
Packmaß
Packmaß
Ergonomische Rückenschale
Ergonomische Rückenschale
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich, abgenommen
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich, abgenommen
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich, stufenlose Höhenverstellung über Schnellspannhebel
Zentral-Schiebegriff Aluminium mit abfaltbarem Griffbereich, stufenlose Höhenverstellung über Schnellspannhebel
Zentral-Schiebegriff Winkel- und Höheneinstellung
Zentral-Schiebegriff Winkel- und Höheneinstellung
Zentral-Schiebegriff Winkeleinstellung
Zentral-Schiebegriff Winkeleinstellung
Verstellmöglichkeiten der Sitzplatte
Verstellmöglichkeiten der Sitzplatte
Kippstützen (Aktivstellung)
Kippstützen (Aktivstellung)
Kippstützen (Passivstellung)
Kippstützen (Passivstellung)
Kippstützen Aktiv-/Passivposition
Kippstützen Aktiv-/Passivposition
Video zur Kippstütze: Wechsel zwischen Aktiv- und Passivstellung
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
LITTY 4all mit Zentral-Schiebegriff
Rückenquerbügel
Rückenquerbügel
Einstellmöglichkeiten der ergonomischen Rückenschale
Einstellmöglichkeiten der ergonomischen Rückenschale
Zentral-Schiebegriff abgefaltet und in der Höhe runtergefahren
Zentral-Schiebegriff abgefaltet und in der Höhe runtergefahren
Sitzplatte als stabiles Sitzsystem oder möglicher Grundträger für den Aufbau von individuellen, anatomisch angeformten Sitzsystemen durch den Fachhandel
Sitzplatte als stabiles Sitzsystem oder möglicher Grundträger für den Aufbau von individuellen, anatomisch angeformten Sitzsystemen durch den Fachhandel
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochfaltbar
Fußstütze mit großem Einstell- und Positionierbereich, nach hinten hochfaltbar
LITTY 4all mit Bremse für Begleitperson
LITTY 4all mit Bremse für Begleitperson
Zentral-Schiebegriff Aluminium für Bremsgriffe mit abfaltbarem Griffbereich
Zentral-Schiebegriff Aluminium für Bremsgriffe mit abfaltbarem Griffbereich
Vorstellung der Palette der PRO ACTIV Kinderrollstühle durch behindert-barrierefrei e.V.

LITTY 4all

  • Der Kinderrollstuhl LITTY 4all überzeugt durch seine für Kinder optimale Rahmengeometrie und seine umfassenden Verstellmöglichkeiten.

    Das geringe Gesamtgewicht ab 6,7 kg und der optimale Leichtlauf machen den LITTY 4all auch für Kinder mit geringer Armkraft zum geeigneten Gefährten.

    Die Fußstütze bietet einen großen Einstell- und Positionierbereich, sodass die Beinstellung und Unterschenkellänge verändert werden kann. Zudem lassen sich über das Raster im Kleiderschutz Sitzhöhe und -neigung, die Neigung der Rückenschale und die Sitztiefe verstellen. 

    Beim LITTY 4all sind 5 Rahmen - und 4 Fahrwerks-Parameter wählbar, um den Rahmen optimal an seinen Nutzer anzupassen. Die Sitzbreite ist ab 18 cm möglich. 

    Sie suchen einen Rollstuhl mit genau diesen Eigenschaften, aber wünschen sich einen Rahmen, der noch individueller auf Sie zugeschnitten ist? Dann ist der LITTY 4you der richtige Rollstuhl für Sie.  Details >

Verstellmöglichkeiten und die Mitwachsfunktion bieten Flexibilität

Die Sitzposition bzw. die Position der Sitzplatte wird über das vorgegebene Raster im Kleiderschutz eingestellt. Hierbei sind große Verstellbereiche vorhanden.

Der LITTY 4all kann durch den Tausch von Baugruppen (je nach gewünschter Sitzbreitenveränderung Achsrohr, Sitzplatte, Rückenschale, Rückenquerbügel und situationsbezogen weitere Baugruppen) mit dem Kind mitwachsen, was ihn zum zuverlässigen Begleiter für viele Jahre macht. 

Maximale Abduktion möglich

Der Rahmenaufbau ohne begrenzende vordere Rahmenrohre ermöglicht eine Sitzpositionierung in maximaler Abduktion. 

Optimale Bremsen für Kind und Begleitperson

Die Bremsbedienung der Kniehebelbremse befindet sich im Kleiderschutz im ergonomisch idealen Greifbereich des Kindes. Der Bremsbolzen ist außerhalb des Greifbereiches weit unterhalb der Antriebsradmitte angebracht, was ein Einklemmen der Finger verhindert. 

Außerdem kann eine Feststell-Kniehebelbremse für die Begleitperson angebaut werden. Diese ermöglicht die Bedienung der Bremse am Schiebegriff. 

Verschiedene Schiebevorrichtungen für die Begleitperson

Die leichten und stufenlos höhenverstellbaren Zentral-Schiebegriffe und Schiebegriffbügel ermöglichen das Schieben mit einer Hand, sodass die andere Hand für beispielsweise Einkäufe oder Geschwisterkinder frei ist. Mit dem abfaltbarem Griffbereich ist eine Winkeleinstellung des Griffs/Bügels ohne Werkzeug möglich. Außerdem kann der Griff/Bügel für den Transport komplett abgefaltet werden. Beim Schiebegriffbügel ist viel Platz für die Hände, sodass wahlweise mit einer Hand oder mit beiden Händen gegriffen werden kann. 

Die "Sicherheitsschiebegriffe rückverlagert" sind ebenfalls stufenlos höhenverstellbar und können mit seitlichem Griffversatz gewählt werden, um breiter greifen zu können. Diese Schiebegriff-Variante wird mit beiden Händen bedient. 

Option: Fußauflage nach hinten hochklappbar

Diese "Fußauflage nach hinten hochklappbar" erleichtert Kindern, die noch stehfähig sind, das Übersetzen aus dem und in den Rollstuhl. 

Option: Therapie-Tisch

Der Therapie-Tisch bietet eine praktische Arbeitsfläche und ist mit wenigen Handgriffen über Quickpin ohne Werkzeug abnehmbar. Durch die stufenlose Höhen-, Längs- und Winkelpositionierung kann der Therapietisch optimal auf die Bedürfnisse des Kindes eingestellt werden.

Stabiles und ergonomisches Rückensystem

Die ergonomische Rückenschale aus Aluminium ist sehr stabil und bietet eine gute Bewegungsfreiheit. Der geformte Durchhang sorgt für eine gute seitliche Sitzstabilität.

Die Rückenschale kann auch als Grundträger für den Aufbau von individuellen Rückensystemen durch den Fachhandel genutzt werden.

Robustes Sitzsystem

Die Sitzplatte ist ein stabiles Sitzsystem ohne Durchhang und kann als möglicher Grundträger für den Aufbau von individuellen, anatomisch angeformten Sitzsystemen durch den Fachhandel genutzt werden.

Es werden verschiedene Sitzkissen von PRO ACTIV angeboten. 

Option: Outdoor Radvorsatz

Mit dem Radvorsatz wird der Rollstuhl zu einem geländegängigen Fahrzeug für Pflasterstein, Schotter- und Waldwege, da die Lenkräder vom Boden abgehoben sind und das größere 12'' Rad des Radvorsatzes Unebenheiten wesentlicher einfacher überwindet. Die Ankopplung des Radvorsatzes funktioniert einfach und schnell über Schnellspannklammer ohne Werkzeug. Beim Outdoor Radvorsatz mit Lenkgabel ist das Rad 360° schwenkbar und kann mit einem Handgriff für den Geradeauslauf arretiert werden. 

Hilfsmittelverzeichnis Positionsnummer: -
Besonderheiten: Besonders leichter Kinderrollstuhl | Große Verstellbereiche | Mitwachsfunktion
Anzahl der wählbaren Rahmen- und Fahrwerksparameter: 5 Rahmen und 4 Fahrwerk
Sitzknick: -
Beinführung Oberschenkelbereich: Führung durch Seitenteile und ggf. vorhandenes individuelles Sitzsystem des Fachhändlers
Beinführung Unterschenkelbereich: -
Kniewinkel: -
Abduktion: Sitzpositionierung in maximaler Abduktion möglich, da keine begrenzenden vorderen Rahmenrohre vorhanden
Liftfunktion/ Sitzhöhenverstellung: -
Sitzbreite: 18 - 34 cm (in 2 cm-Schritten)
Sitztiefe: 20 - 35 cm (in 5 cm-Schritten)
Rückenhöhe: 20 - 35 cm (in 5 cm-Schritten)
Unterschenkellänge: 20 - 44 cm (in 1 cm-Schritten)
Sitzhöhe hinten: 31 - 41 cm (in 1 cm-Schritten)
Sitzhöhe vorne: 34 - 44 cm (in 1 cm-Schritten)
Kipppunkt: 5 - 9 cm (in 1 cm-Schritten)
Kipppunktverstellbarkeit: über Versetzen des Sitz- und Rückensystems
Sitzhöhen-/Sitzneigung Verstellbarkeit: Einstellbare Sitzneigung durch Positionierung des Sitz- und Rückensystems im Kleiderschutz
Produktgesamtgewicht : ab 6,7 kg
Max. Belastungsgewicht Standard: bis 50 kg
Max. Belastungsgewicht Heavy Duty: -
Mögliche Antriebsradgrößen: 20'', 22'', 24''
Möglicher Radsturz der Antriebsräder: 11°
Radstandsverlängerung: -
Einhandantrieb: -
Integral-Feststellbremse: -
Anbau Rollstuhlantriebe: -
Zulassung für Personentransport im Kfz/ Crash getestet: nicht zugelassen
Kraftknotensystem: -
Änderungen vorbehalten. Details siehe Bestellblatt. Individuelle Maße auf Anfrage.