M-Porter mit Transportbox
M-Porter mit Transportbox
M-Porter mit Transportbox
M-Porter mit Transportbox
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
M-Porter
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Transportbox
Transportbox
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Aus Edelstahl eigengefertigter Gepäckträger
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Nuvinci N360, stufenlose Nabenschaltung
Lichtanlage
Lichtanlage
Im Steuersatz integrierter Lenkanschlag, um im abgestellten Zustand eine Beschädigung der Lichtanlage zu verhindern
Im Steuersatz integrierter Lenkanschlag, um im abgestellten Zustand eine Beschädigung der Lichtanlage zu verhindern
Lenker
Lenker
Radaufnahme
Radaufnahme
Sattel
Sattel
Fahrradschloss
Fahrradschloss
Hydraulische Magura Felgenbremse
Hydraulische Magura Felgenbremse
Tretkurbel
Tretkurbel

M-Porter

  • Dank ausgewogener Geometrie und tiefem Einstieg ist das Lastenfahrrad M-Porter sehr komfortabel im Handling und beim Fahren. Das M-Porter ist sehr robust und langlebig gebaut und kann ein Gesamtgewicht von bis zu 200 kg "schultern". Trotz seiner zweckmäßigen Eigenschaften bietet es eine ergonomische Sitzposition und lässt sich sicher und kontrolliert fahren. Aufgrund seiner Wendigkeit kann bequem durch enge Gassen und Kurven manövriert werden.

    Zwischenzeitlich ist allgemein bekannt, dass im städtischen Verkehr Fahrräder meist effektiver und zeitsparender eingesetzt werden können als PKWs. 

    Mit der Wahl der richtigen Ausstattung eignet sich das M-Porter sowohl für Handwerker, Pflegedienste und Botendienste als auch für Kfz-Werkstätten oder Großkonzerne für beispielsweise den internen Werksverkehr. Im öffentlichen Straßenverkehr erhalten Sie keine Strafzettel durch Falschparken, da Sie mit Ihrem Lastenfahrrad in der Regel direkt vor der Abladestelle halten können ohne andere zu behindern.

Zuverlässig und wartungsarm

Bei der Konzeption des M-Porter wurde besonders auf Servicefreundlichkeit und Zuverlässigkeit geachtet. Die hochwertigen und langlebigen Komponenten sind sehr wartungsarm. 

Optimale Transportmöglichkeiten

Das M-Porter ist ausgelegt für hohe Belastungen auf dem Gepäckträger oder im Anhängerbetrieb. Dies gepaart mit dem gewohnt fahrradähnlichen Fahrgefühl ergibt ein alltagstaugliches Fahrrad, das im innerstädtischen Bereich durchaus als Autoersatz fungieren kann. Der auf den Einsatzzweck abgestimmte und aus Edelstahl eigengefertigte Gepäckträger oder die Nutzung des M-Porter als "Zugmaschine" für einen Anhänger bietet im urbanen Verkehr die Möglichkeit, das Auto auch mal stehen zu lassen.

Individuelle Farbwahl und Gestaltung

Es stehen viele Rahmenfarben zur Auswahl. Ein Firmendesign oder die Integration eines Namensschriftzuges sind ebenfalls möglich.

Zur Farbauswahl >

Stabiler Stand

Das M-Porter verfügt über einen stabilen Zweibeinständer (Ursus Jumbo) verbunden mit einem im Steuersatz integrierten Lenkanschlag. Dies sorgt für einen sicheren Stand und der Lenkanschlag verhindert die Beschädigung der Lichtanlage und der Bowdenzüge im abgestellten Zustand. 

Laufradgrößen: 24'' x 2,4''
Rahmenhöhe: 52 cm
Schaltung: Nabenschaltung Nuvinci N360
Bremsen: Magura HS22 hydraulische Felgenbremse:
vorne IDM, hinten mit eigengefertigter Bremsaufnahme
Änderungen vorbehalten. Details siehe Bestellblatt. Individuelle Maße auf Anfrage.