Deutsch Englisch Französisch Italienisch
//  News

Besuchen Sie uns auf der RehaCare 2016 in Düsseldorf!

29.07.2016 // News
RehaCare 2016
PRO ACTIV stellt in allen Produktbereichen Neuheiten vor

Zuggerät wheel-e
PRO ACTIV Power-Zuggeräte im Vergleich

Auf der RehaCare 2016 werden die PRO ACTIV e-Mobilitätssysteme NJ1 e-assistant (Pedelec-System) und wheel-e (Zuggerät-System) in verschiedenen Ausstattungen zum direkten Vergleich bereitstehen. Wer das wheel-e bereits auf der REHAB 2015 in Karlsruhe getestet hat, wird nun neue Funktionen und Baugruppen zu sehen bekommen, wie beispielsweise den Rückwärtsgang, das neue Farbdisplay und das optimierte Handling durch den neuen Controller. Des Weiteren wurden die PRO ACTIV Zentral- und Frontadapter hinsichtlich der Bedienerfreundlichkeit optimiert und die Palette an Optionen für funktionseingeschränkte Nutzer wurde erweitert.

Neuerungen im Kinderbereich

Litty Fußbrettaufnahme
Der Kinderrollstuhl LITTY wird mit geänderter Fußbrettaufnahme und neuer Variante der Feststellbremse präsentiert. Außerdem wurde die optionale Ausstattungsmöglichkeit des Zentral-Schiebegriffs weiterentwickelt. Mit der geänderten Fußbrettaufnahme wird eine ca. 4-6 cm breitere Fußauflagefläche erzielt, was zu mehr Freiraum führt. Bei der neuen Ausführung der LITTY Feststellbremse wurden die Zugklemmung und der Verlauf des Bremszuges grundlegend geändert. Vorteile sind die gesteigerte Verschleißfestigkeit und die längere Lebensdauer der Bremszüge. Beim Zentral-Schiebegriff mit abfaltbarem Griffbereich erfolgt das Abfalten in Zukunft über einen Fünfsterngriff mit einem Alu-Verzahnungsgelenk - nicht mehr, wie bisher, über einen Druckknopf. Das neue Alu-Verzahnungsgelenk bietet eine sehr hohe Stabilität und eine feinere Positionierung des Schiebegriffs.

Neben den Neuerungen beim LITTY wird der Kinderrollstuhl BUDDY auf der RehaCare 2016 erstmals mit neuem Alu-Seitenteil inklusive integrierter Bremse vorgestellt.

Neuerungen im Sport-Bereich

Rennbike RAZER
Auf der RehaCare 2016 stellt PRO ACTIV den neuen Tanzrollstuhl SPEEDY 4dance vor. Dieser Rollstuhl ist speziell auf die Bedürfnisse von Tänzern ausgerichtet und ist besonders leicht und stabil. Der SPEEDY 4dance ist ausgestattet mit einer abnehmbaren, mitlaufenden Mittelkippstütze für maximale Wendigkeit und Standstabilität. Durch die leichte Abnehmbarkeit der Kippstütze wird auch die Nutzung als Alltagsrollstuhl ermöglicht.

Ein weiteres Sportprodukt wird auf der RehaCare präsentiert: Das neue, leichte Rennbike RAZER ist mit kleinen 20” Hinterrädern ausgestattet und extrem wendig. Durch seinen kleinen Wendekreis ist das Wenden auf Straßenbreite möglich. Die Antriebseinheit ist ohne Werkzeug abnehmbar, was ein kleines Packmaß zur Folge hat. Die Sitz- bzw. Liegeposition wird individuell an den Fahrer angepasst.

Klemmachse für Sportrollstühle
Als neue Option im Bereich ”Sportrollstühle” wird die neue Klemmachse bei den Rollstühlen SPEEDY F1 und SPEEDY F2 optional zur bisherigen Steckachse präsentiert. Die Klemmachse bietet diverse Vorteile wie die hohe Stabilität und einen schnellen Wechsel über Schnellspannhebel. Im Kontaktsport, wie beim Basketball, kann sich die Achse nicht durch die Berührung von außen lösen.

Besuchen Sie den PRO ACTIV Messestand und erleben Sie die Neuheiten live. Wir freuen uns auf Sie!
Impressum
Datenschutz
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0