Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  NJ1 e-assistant neodrives

NJ1 e-assistant neodrives
Das NJ1 e-assistant ermöglicht stets ein leichtes und unabhängiges Vorankommen mit dem eigenen Rollstuhl. Beim Kurbeln unterstützt das Antriebssystem neodrives mit der eingestellten Unterstützungsstufe (5 Unterstützungsstufen 60%, 120%, 180%, 240% und 300%). Über die Schiebehilfe kann eine Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h vorwärts und 1,5 km/h rückwärts ohne Kurbeln erreicht werden. Die Schiebehilfe wird über den Bediensatelliten gesteuert.

Das Zuggerät ist lieferbar mit einer Rücktrittbremse, was besonders Tetraplegikern die Bedienung erleichtert. Zudem gibt es die Möglichkeit eines Kurbelfreilaufes nach hinten: Zum Rangieren lassen sich die Kurbeln dann entkoppeln und es kann bequem über die Greifringe rückwärts gefahren werden.

Das Antriebssystem neodrives ist ein qualitativ hochwertiger Pedelec-Radnabenantrieb ”Made in Germany”. Im Motor ist keine Schaltung integriert, daher kann die große Auswahl an ergänzenden Kettenschaltungen genutzt werden.

Bergab kann wahlweise die Rekuperationsstufe manuell oder über den automatischen Bergabfahr-Assistent aktiviert werden. Der Bergabfahr-Assistent sorgt für Sicherheit bergab und hohen Komfort, da kein ständiges Nachjustieren der Rekuperationsstufe notwendig ist. Der Akku wird ”automatisch” aufgeladen, ohne dass der Fahrer daran denken muss, die Rekuperation zu aktivieren. Die Rekuperation kann die Reichweite um bis zu 10% erhöhen. Zudem wird durch die Rekuperation die Bremse am Berg entlastet.

Das Zuggerät darf im Rahmen der Pedelec-Regelung auf öffentlichen Straßen versicherungs- und zulassungsfrei betrieben werden.

Es wird ein umfangreiches Zubehör, auch speziell für funktionseingeschränkte Nutzer, angeboten.
Leichtgewicht ab 14,5 kg und Packmaß ab 115 x 43 x 50,8 cm
  • Optimale Verladbarkeit ins Auto und einfacher Transport.

Wahlweise Zentral- oder Frontadapter
  • Zentraladapter: Befestigung unter der Sitzfläche an Achs- und Querrohr (bei Starrrahmen) oder am Faltmechanismus (bei Faltrahmen).
  • Frontadapter: Befestigung an den vorderen Rahmenrohren. Für verschiedene Rohrdurchmesser einstellbar und damit auch für Fremdrollstühle nutzbar.
  • Mit wenigen Handgriffen vom Rollstuhl abnehmbar.
  • Bei Abkopplung kaum Mehrgewicht am Rollstuhl und keine Funktionseinschränkung des Rollstuhls (z.B. Faltmechanismus).
  • Ein Adapter für alle PRO ACTIV Adaptivbikes, Zug- und Vorsatzgeräte mit entsprechender Radgröße nutzbar.

Optimale Anpassung an Anforderungen und Möglichkeiten des Fahrers
  • Durch verschiedene Tretlagerstützen und Verstellmöglichkeiten am Adapter ist die fortwährende Anpassung an den Nutzer möglich.
  • Die verstellbare Tretlagerstütze (Option) ist in Winkel und Länge einstellbar.

Abstellständer (optional) während der Fahrt Platz sparend anklappbar
  • Erleichterung des An- und Abkoppelns, da das Zuggerät in der benötigten Adaptionshöhe abgestellt wird.
  • Im abgekoppelten Zustand steht das Zuggerät stabil.

Auswahl an verschiedenen Gangschaltungen
  • Kettenschaltungen: Shimano Deore 27-Gang, Shimano Deore XT 27-Gang, Shimano Deore XT DYNA SYS 30-Gang.
  • Sonstige Komponenten auf Anfrage.

Effektive Bremsen
  • Felgenbremse Shimano V-Brake.
  • Hydraulische Scheibenbremsen von Magura.
  • Rücktrittbremse (Option).

Große Reichweite der Akkus
  • Lithium-Mangan-Technologie.
  • Auswahl an Akkus mit Reichweiten bis zu 160 km.
  • Einfaches Umschalten zwischen 2 Akkus über Umsteckvorrichtung an der Tretlagerstütze.

Antrieb neodrives
  • Leistungsstarker Antrieb für permanente Unterstützung, Made in Germany.

Einfache Bedienung des Antriebssystems über TFT-Display
  • Display ist einfach und intuitiv bedienbar.

Rücktrittbremse und Kurbelfreilauf
  • Erleichterung der Bedienung für Tetraplegiker durch Rücktrittbremse.
  • Durch Kurbelfreilauf kann bequem über Greifringe rückwärts gefahren bzw. rangiert werden ohne dass sich die Kurbeln mitdrehen.
Gesamtgewicht ohne Akku und Adapter ab 14,5 kg
Gewicht Zentraladapter ab 2,8 kg bei Starrrahmenrollstühlen; ab 3,6 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Gewicht Frontadapter ab 3,6 kg
Max. Belastungsgewicht Standard bis 120 kg Anhängelast und 10 kg Zuladung;
Mehr als 120 kg auf Anfrage!
Packmaß ab 115 x 43 x 50,8 cm
Mögliche Antriebsradgrößen 20″, 24″
Akku Wahlweise LiMn 36 V, 14,25 Ah, 513 Wh, Reichweite ca. 40-70 km oder
LiMn 36 V, 17 Ah, 612 Wh, Reichweite ca. 50-80 km
Akku Gewicht 3,2 kg (513 Wh)
Akku Ladezeit ca. 7 Std.; Akku hat nach 1 Std. bereits 80% Ladestatus erreicht
Umschalten zwischen 2 Akkus über Umsteckvorrichtung an der Tretlagerstütze
Rekuperation (Akku-Rückspeisung) 2 Rekuperationsstufen, Bergabfahr-Assistent
Akku Lufttransport
  • Grundsätzlich werden die verwendeten Akkus mit Lithiumtechnik beim Lufttransport als Gefahrgut bewertet. Ein Anspruch auf den Transport im Luftverkehr kann nicht geltend gemacht werden.
  • Die Entscheidung über den Transport obliegt ausschließlich der Fluggesellschaft und sollte rechtzeitig vor dem Flug bzw. vor der Buchung mit dieser abgeklärt werden.
Motor neodrives
Motor Gewicht 4,6 kg
Motor Leistung 250 W
Motor Drehmoment 12/40 Nm (nom./max.)
Unterstützung 5 Unterstützungsstufen: 60%, 120%, 180%, 240%, 300%
Display TFT-Display
Anfahrunterstützung/ Schiebehilfe Schiebehilfe bis 6 km/h vorwärts und bis 1,5 km/h rückwärts
Schaltung Keine integrierte Schaltung im Motor, Auswahl an ergänzenden Kettenschaltungen
Impressum
Datenschutz
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0