Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  FREEWAY Lenkvorsatz - Einfach einfacher!

Freeway mit Speedy 4all
Mit dem FREEWAY wird Ihr Rollstuhl zum geländegängigen Allrounder. Mit nur wenigen Handgriffen ist das erstaunlich leichte FREEWAY an den Rollstuhl angekoppelt und los geht es: ob auf Waldwegen, Pflastersteinen, Schnee oder Sand, das FREEWAY bringt echte Erleichterung beim Fahren! Der Rollstuhl wird weiterhin normal über die Greifringe angetrieben, die Lenkräder sind leicht vom Boden abgehoben. Und jeder, der es einmal ausprobiert hat, kann bestätigen: Ein 20'' Rad rollt wesentlich einfacher über Hindernisse als ein 4'', 5'' oder 6'' Lenkrad. Das FREEWAY erschließt Ihnen dadurch völlig neue Bewegungsfreiräume!
Auch auf bergigen Strecken bringt das FREEWAY entscheidende Vorteile. Bergauf ist es eine enorme Erleichterung für die Begleitperson, die zur Unterstützung den Rollstuhl schiebt, bergab rollt das Gefährt von alleine. Gelenkt und gebremst wird über das FREEWAY.
Der Lenkungsdämpfer hält das Rad immer auf Geradeauslauf, auch wenn keine Hand am Lenker ist.
Kurvenfahrten werden verlustfrei über die Lenkung realisiert und nicht wie üblich über die Brems- und Schubbewegungen an den Greifringen, die stets zu Schwungverlusten führen.
Wer bereits ein PRO ACTIV Adaptivbike besitzt, kann das FREEWAY über den bereits vorhandenen Rahmenadapter an den Rollstuhl ankoppeln.



Einfache Lenkung
  • Guter Geradeauslauf des Lenkvorsatzes durch Lenkgeometrie und Lenkungsdämpfer. Beim Antrieb über Greifringe läuft das FREEWAY stets tendenziell geradeaus.
  • Auch bei Seitenneigung des Weges hat das FREEWAY immer die Tendenz zur Lenkung geradeaus.

Ausnutzung des Schwungs bei Richtungsänderungen
  • Richtungsänderungen/Kurvenfahrten werden verlustfrei über die Lenkung realisiert.

Lenkervariante 1: Standard-Lenker mit Lenkerpositionsverlagerung horizontal nach hinten und vorne 120 mm lang und im 40° Winkel
  • Horizontale Anpassung der Lenkerposition an den Fahrer.
  • Feste Position, nicht nachträglich verstellbar.
  • Farbe: silbern.

Lenkervariante 2: Standard-Lenker mit Lenkerpositionsverlagerung horizontal nach hinten und vorne 110 mm lang, Winkeleinstellung 0° - 60°
  • Horizontale und vertikale Anpassung der Lenkerposition an den Fahrer.
  • Verstellbar.
  • Farbe: schwarz.

Lenkervariante 3: BMX-Lenker mit Lenkerversatz 20 cm
  • Horizontale und vertikale Anpassung der Lenkerposition an den Fahrer.
  • Für aufrechte, nach hinten verlagerte Sitzposition.
  • Kombinierbar mit Lenkerpositionsverlagerungen.
  • Farbe: schwarz.

Wahlweise Zentral- oder Frontadapter
  • Zentraladapter: Befestigung unter der Sitzfläche an Achs- und Querrohr (bei Starrrahmen) oder am Faltmechanismus (bei Faltrahmen).
  • Frontadapter: Befestigung an den vorderen Rahmenrohren. Für verschiedene Rohrdurchmesser einstellbar und damit auch für Fremdrollstühle nutzbar.
  • Mit wenigen Handgriffen vom Rollstuhl abnehmbar.
  • Bei Abkopplung kaum Mehrgewicht am Rollstuhl und keine Funktionseinschränkung des Rollstuhls (z.B. Faltmechanismus).
  • Ein Adapter für alle PRO ACTIV Adaptivbikes, Zug- und Vorsatzgeräte mit entsprechender Radgröße nutzbar.

Bremsen ohne heiße Hände
  • Durch die hochwertige Betriebsbremse Shimano V-Brake kann bei Bergabfahrten bequem gebremst werden ohne sich heiße Hände am Greifring zu holen.
  • Optimale Dosierung der Bremskraft möglich.

Leichtgewicht ab 2,7 kg und kleines Packmaß ab 93 x 62 x 50,8 cm
  • Geringer Kraftaufwand beim Fahren.
  • Problemlose Verladung ins Auto und einfacher Transport.
Gesamtgewicht ab 2,7 kg
Gewicht Zentraladapter ab 2,8 kg bei Starrrahmenrollstühlen; ab 3,6 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Gewicht Frontadapter ab 3,6 kg
Max. Belastungsgewicht Standard bis 120 kg Änhängelast; Mehr als 120 kg auf Anfrage!
Packmaß mit angebrachtem Rad 93 x 62 x 50,8 cm
Packmaß Rad abgenommen 68 x 62 x 12 cm
Mögliche Radgrößen 20″
Materialien und Verarbeitung
  • Hochfeste Aluminiumlegierungen für sehr hohe Steifigkeit des Rahmens bei geringem Gewicht.
  • Widerstandsfähige Pulverbeschichtung für attraktives Design und Kratzfestigkeit.
  • Baugruppen im eigenen Hause CNC-gefräst für sehr hohe Stabilität und Passgenauigkeit.
  • Präzisions-Markenkugellager für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Lenkvorsatzes.
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0