Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  Ergonomische Rückenschale mit Lordoseunterstützung

Individuelle gelaserte und stabile Rückenschale mit viel Bewegungsfreiheit für Schultern und Arme.

Merkmale

  • Optimale Anpassung an individuelle Bedürfnisse.
    • Individuell gelaserte Rückenschale aus Aluminium.
    • Individuelle Einstellung der Lordosestütze durch Gurte.
  • Sitzkissen ist passend zur Rundung der Rückenschale hinten rund geschnitten (Radiuskontur).
    • Gesäß hat auch hinten gute Unterstützung.
  • Schale in der Mitte höher als an den Seiten (4,5cm bis 7cm).
    • Der Rumpf kann dadurch in der Mitte hoch abgestützt werden, ohne dass die Beweglichkeit der Arme und Schulterblätter eingeschränkt wird.
  • 7-fach winkelverstellbar mit integrierten Alu-Seitenteilen.
    • Schnelle und einfache Anpassung an temporäre Gesundheitsverfassung ohne Werkzeug.
    • Wechselnde Sitzpositionen während langem Sitzen möglich.
  • Kontur und Durchhang auf Nachfrage individuell möglich.
  • Gute Seitenstabilität des Rollstuhlfahrers.
  • Definierter Übergang der Rückenlehne zum Rücken, konkretes Gefühl für Rückenlehnenabschluss.
  • Möglicher Grundträger für den Aufbau von individuellen, anatomisch angeformten Rückensystemen.
  • Verschiedene Materialkombinationen bei Bezügen und Polstern.
  • Rückenschale in anthrazit oder in Rahmenfarbe.
  • Bei Modell TRAVELER und TRAVELER 4you abnehmbar.
  • Nachrüstbar.

Rückenpolster

  • Form des Rückenpolsters genau auf individuell gelaserte Rückenschale angepasst.
  • Standard-Dicke der Polsterung: 2 cm.
  • Andere Dicken auf Anfrage.
  • Abnehmbar.
  • Schaumstoff herausnehmbar (Reißverschluss).
    • Schaumstoff und Polster sind austauschbar.
    • Waschbar 30° Feinwäsche (nicht in den Trockner)
    • Bezug (ohne Schaumstoff) waschbar bei 40° (nicht in den Trockner).

Ohne Winkelverstellbarkeit

  • Die Rückenlehne wird in ihrer Neigung individuell angepasst und verschweißt.
    • Sehr hohe Stabilität.
    • Geringeres Gewicht (keine Gelenke, die Gewicht verursachen).
    • Findet Anwendung im Sportbereich.
    • Nicht möglich bei Overlite.
  • Im Alltag nicht empfehlenswert, da ...
    • keine Anpassung an temporäre Gesundheitsverfassung möglich.
    • keine wechselnden Sitzpositionen während langem Sitzen möglich.
    • Packmaß des Rollstuhls wesentlich erhöht ist (je nach Rückenlehnenhöhe).

Einschränkungen/ Eignung

  • Bei TRAVELER ab Rückenhöhe 34 cm anwendbar:
    • Durch geringfügig erhöhten Handlingsaufwand Faltung möglich.
    • Befestigung der Rückenschale am Rückenquerbügel.
    • Abnehmbar über Rastklinke.
  • Bei ZOOM nicht anwendbar.
  • Bei BUDDY: Ab Rückenhöhe 24 cm und Sitzbreite 24 cm möglich.
  • Bei sonstigen PRO ACTIV Rollstühlen: Ab Rückenhöhe 24 cm möglich.
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0