Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  Rückenlehne ”ERGO Back” mit Rückenpolster

Stabile und individuelle Rückenlehne mit Lordoseunterstützung. Der Rückenbügel gibt einen optisch schönen Effekt, eine Schiebevorrichtung ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken und eine Möglichkeit um sich sehr bequem zurück zu lehnen.

Merkmale

  • Optimale Anpassung an individuelle Bedürfnisse.
    • Lordoseunterstützung über individuellen Lordose-Vorwölbung im Rückenrohr und Gurteinstellungen einstellbar.
  • 7-fach winkelverstellbar mit integrierten Alu-Seitenteilen.
    • Schnelle und einfache Anpassung an temporäre Gesundheitsverfassung ohne Werkzeug.
    • Wechselnde Sitzpositionen während langem Sitzen möglich.
  • Weicher Übergang der Rückenlehne zum Rücken (Durch die nach hinten ausgeformte Kontur entsteht ein allmählicher Übergang).
    • Sehr bequem beim Zurücklehnen.
    • Kein definierter Abschluss der Rückenlehne, kein konkretes Gefühl für Rückenlehnenabschluss.
  • Verschiedene Materialkombinationen bei Bezügen und Polstern möglich.
  • Hohe Stabilität der Rückenlehne durch geschlossenen Rohrbogen.
  • Durch das umlaufende Rohr können mehrere Funktionen gebündelt werden: Schiebegriffe sind auch integriert.
  • Nachrüstbar.
  • Optische Gestaltungsmöglichkeiten.
    • Rückenrohr in Rahmenfarben erhältlich.
    • Rückenschale in anthrazit oder in Rahmenfarbe.

Rückenpolster

  • Taillierte Form des Rückenpolsters, damit der umlaufende Bügel gegriffen werden kann.
  • Standard-Dicke der Polsterung: 1 cm.
  • Andere Dicken auf Anfrage.
  • Abnehmbar.
  • Sehr atmungsaktiv.
  • Waschbar 30° Feinwäsche (nicht in den Trockner).

Ohne Winkelverstellbarkeit

  • Die Rückenlehne wird in ihrer Neigung individuell angepasst und verschweißt.
    • Sehr hohe Stabilität.
    • Geringeres Gewicht (keine Gelenke, die Gewicht verursachen).
    • Findet Anwendung im Sportbereich.
    • Nicht möglich bei Overlite.
  • Im Alltag nicht empfehlenswert, da ...
    • keine Anpassung an temporäre Gesundheitsverfassung möglich.
    • keine wechselnden Sitzpositionen während langem Sitzen möglich.
    • Packmaß des Rollstuhls wesentlich erhöht ist (je nach Rückenlehnenhöhe).

Einschränkungen/ Eignung

  • Generell möglich ab Sitzbreite 30 cm.
  • Bei geraden Rückenrohren möglich ab Rückenhöhe 20 cm.
  • Bei Rückenrohren mit individueller Lordosewölbung ab Rückenhöhe 31 cm.
  • Nicht faltbar. Bei TRAVELER und ZOOM nicht anwendbar.
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0