Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  Adapter

PRO ACTIV bietet zwei Arten von Adaptern an: den Front- und den Zentraladapter, die sich ihrer Anbringung am Rollstuhl unterscheiden.

Frontadapter



Anbringung am Rollstuhl
Der Frontadapter wird an den vorderen Rahmenrohren angebracht. Somit ist die Anbringung am Rollstuhl im direkten Sichtfeld des Rollstuhlfahrers. Der Klemmmechanismus ist einfach bedienbar, auch für Tetraplegiker. Der Frontadapter ist für verschiedene Rohrdurchmesser und damit auch für Rollstühle anderer Hersteller nutzbar.

Anbringung an der Adaption (Adaptivbike, Zuggerät, Vorsatzgerät)
Der Adapter kann schnell und einfach über Quick-Snap angebracht werden. Der Frontadapter kann nach Abkopplung vom Rollstuhl an der Adaption verbleiben, was die Bedienung für Tetraplegiker vereinfacht.

Gewicht
ab 3,6 kg

Zentraladapter



Anbringung am Rollstuhl
Der Zentraladapter wird unter der Sitzfläche an den Querrohren (bei PRO ACTIV Starrrahmenrollstühlen) oder am Faltmechanismus (bei PRO ACTIV Faltrollstühlen) angebracht. Durch Schnellverschlüsse ist die Anbringung schnell und einfach.

Anbringung an der Adaption (Adaptivbike, Zuggerät, Vorsatzgerät)
Der Adapter kann schnell und einfach über Quick-Snap angebracht werden.

Gewicht
ab 2,8 kg bei Starrrahmenrollstühlen
ab 3,6 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0