Deutsch Englisch Französisch Italienisch

//  NJ1 Adaptivbike - Einfach flexibel!

NJ1 Adaptivbike (Rohloff)
Egal, ob zu einem Ausflug in die Stadt oder bei einer längeren Tour, das NJ1 Adaptivbike ermöglicht Ihnen stets ein leichtes, komfortables und unabhängiges Vorankommen ohne auf Ihren eigenen Rollstuhl zu verzichten. Zudem steigern Sie mit dem Adaptivbike Ihr körperliches Wohlbefinden und Ihre Fitness. Das NJ1 Adaptivbike ist ebenso leicht wie stabil und zeichnet sich durch exzellente Fahreigenschaften aus. Hochwertige Schaltungs- und Bremskomponenten aus dem Fahrradbau sorgen für präzise Schalt- und Bremsvorgänge. Die Ausstattung des Handbikes ist variabel von Touren- bis Sportbike.

Zudem gibt es das NJ1 Adaptivbike mit elektrischer Unterstützung: Beim Kurbeln reicht der Unterstützungsgrad bis 300%. Ohne Kurbeln kann bis zu 6 km/h über den Daumenschalter gefahren werden.

Das NJ1 Adaptivbike ist auch sehr gut als Einsteigerbike geeignet. Es kann ggf. zu einem späteren Zeitpunkt als Antriebseinheit des NJ1 Kompaktbikes genutzt werden oder kann unter Umständen im Wechsel „Liegebike- Adaptivbike” genutzt werden. Es ist auch eine umfangreiche Auswahl an Tetraplegiker-Zubehör erhältlich.



Leichtgewicht ab 8,3 kg und Packmaß ab 115 x 43 x 50,8 cm
  • Geringer Kraftaufwand beim Fahren.
  • Optimale Verladbarkeit ins Auto und einfacher Transport.

Wahlweise Zentral- oder Frontadapter
  • Zentraladapter: Befestigung unter der Sitzfläche an Achs- und Querrohr (bei Starrrahmen) oder am Faltmechanismus (bei Faltrahmen).
  • Frontadapter: Befestigung an den vorderen Rahmenrohren. Für verschiedene Rohrdurchmesser einstellbar und damit auch für Fremdrollstühle nutzbar.
  • Mit wenigen Handgriffen vom Rollstuhl abnehmbar.
  • Bei Abkopplung kaum Mehrgewicht am Rollstuhl und keine Funktionseinschränkung des Rollstuhls (z.B. Faltmechanismus).
  • Ein Adapter für alle PRO ACTIV Adaptivbikes, Zug- und Vorsatzgeräte mit entsprechender Radgröße nutzbar.

Optimale Anpassung an Anforderungen und Möglichkeiten des Fahrers
  • Durch verschiedene Tretlagerstützen und Verstellmöglichkeiten am Adapter ist die fortwährende Anpassung an den Nutzer möglich.

Abstellständer (optional) während der Fahrt Platz sparend anklappbar
  • Erleichterung des An- und Abkoppelns, da das Handbike in der benötigten Adaptionshöhe abgestellt wird.
  • Im abgekoppelten Zustand steht das Handbike stabil.

Auswahl an verschiedenen Gangschaltungen
  • Kettenschaltungen: Shimano Deore 27-Gang, Shimano Deore XT 27-Gang, Shimano Deore XT DYNA SYS 30-Gang.
  • Nabenschaltungen: Shimano Nexus Inter 7 (7-Gang), Shimano Nexus Inter 8 (8-Gang), Shimano Alfine 11-Gang, Rohloff 14-Gang.
  • Sonstige Komponenten auf Anfrage.

Effektive Bremsen
  • Felgenbremse Shimano V-Brake
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Rücktrittbremse

Doppelnutzungsfunktion an Rollstuhl und Chassis des NJ1 Kompaktbikes möglich
  • Möglichkeit 1: Umstieg auf Liegebike zu einem späteren Zeitpunkt (zur perfekten Liegebikepositionierung ist eine Modifikation der Antriebseinheit und der Zukauf des Chassis notwendig).
  • Möglichkeit 2: Temporäre Wechsel zwischen Adaptiv- und Liegebike möglich (es muss durch Ausprobieren getestet werden, ob dies behinderungsbedingt möglich ist).

Umfangreiche Tetra-Ausstattung
  • Kipp- oder Kinnschaltung, Rücktrittbremse bei Naben- und Kettenschaltung, Kurbelfreilauf, Tetra-Schalengriffe, Tetra-Griffgabeln uvm.

Nachrüstung mit elektrischer Unterstützung/ Umrüstung zum Zuggerät
  • Spätere Nachrüstung mit einem Nabenmotor möglich.
  • Elektrische Unterstützung bis 24,9 km/h.
  • Bis zu 6 km/h nur über Daumengas ohne Kurbeln.

Umfangreiches Zubehör
Gesamtgewicht ab 8,3 kg
Gewicht Zentraladapter ab 2,8 kg bei Starrrahmenrollstühlen; ab 3,6 kg bei Faltrahmenrollstühlen
Gewicht Frontadapter ab 3,6 kg
Max. Belastungsgewicht Standard bis 120 kg Anhängelast und 10 kg Zuladung; Mehr als 120 kg auf Anfrage!
Packmaß ab 115 x 43 x 50,8 cm
Mögliche Antriebsradgrößen 20″, 26″
Griffweiten 40 cm, 45 cm, 50 cm; Andere Griffweiten auf Anfrage.
Kurbellängen 155 mm, 175 mm, 195 mm, individuell nach Maß
Materialien und Verarbeitung
  • Hochfeste Aluminiumlegierungen für sehr hohe Steifigkeit des Rahmens bei geringem Gewicht.
  • Widerstandsfähige Pulverbeschichtung und eloxierte Oberflächen für attraktives Design und Kratzfestigkeit
  • Baugruppen im eigenen Hause CNC-gefräst für sehr hohe Stabilität und Passgenauigkeit.
  • Präzisions-Markenkugellager für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Handbikes.
Individualität
  • Durch die hohe Fertigungstiefe kann auf individuelle Kundenwünsche eingegangen werden.
  • Individuelle Anfertigungen auf Anfrage möglich.
Impressum
Datenschutzerklärung
AGBs
PROACTIV GmbH Rehatechnik PROACTIV GmbH YouTube PRO ACTIV Reha-Technik GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel +49 7427 9480-0